Anmeldung

ZUR ANMELDUNG

Wichtige Informationen

Mit der Anmeldung zum Internationalen Seminar „Leib oder Leben“ Bad Gleichenberg erklären Sie ausdrücklich, dass Sie eigenverantwortlich an den Seminarveranstaltungen teilnehmen.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Einzahlung des Seminarbeitrages bearbeitet. Die Bankspesen gehen zu Ihren Lasten. Bei Rücktritt vor dem 1. 4. 2017 wird eine Bearbeitungsgebühr von €50,– eingefordert.

Bei Rücktritt nach diesem Zeitpunkt wird der gesamte Betrag eingefordert, außer Sie nennen einen/eine Ersatzteilnehmer/-teil-nehmerin.
Die jeweiligen Kleingruppen finden nur statt, wenn genügend Anmeldungen vorliegen.

Die Organisation behält sich vor, Gruppen wegen mangelnder Anmeldezahl nicht anzubieten bzw. zu schließen.

Wir bitten Sie, sich am Sonntag, dem 30. April 2017, in der Zeit von 13.30 bis 14.30 Uhr persönlich im Foyer des Mailandsaales Bad Gleichenberg zu melden.

Bitte unbedingt Adressänderungen bekannt zu geben, auch wenn Sie heuer nicht am Seminar teilnehmen. So erhalten Sie auch weiterhin unser Programm zugesandt.

Anrechenbarkeit:

• alle Gruppen: als Fortbildung im Sinne der laufenden Fortbildungspflicht für PsychotherapeutInnen gemäß §14, Abs. 1 des Österr. Psychotherapiegesetzes
• mit 0 gekennzeichnet: als Selbsterfahrung für das ÖÄK PSY-II (WGPM) Diplom Steiermark
• mit * gekennzeichnet: entsprechend den Anforderungen des Österreichischen Psychotherapiegesetzes als Selbsterfahrung im Rahmen des Psychotherapeutischen Propädeutikums an der Universität Graz mit 25 Stunden
• Das Seminar ist von der ÖÄK für 40 Fortbildungs-Programm-Punkte (DFP) approbiert
• Für andere Anrechnungsfragen wenden Sie sich bitte direkt an die jeweiligen Ausbildungseinrichtungen